Unsere Kokosmakronen

Luftig, leicht und locker

Zutaten

Zaubere aus übrigem Eiweiß schnell etwas Leckeres.

  • 200g Kokosraspeln
  • 200g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eiweiß
  • Oblaten (nach Bedarf)

Zubreitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Backzeit: ca. 15 Min.

Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen. Zucker, Vanillezucker und Kokosraspel zugeben. Vorsichtig verrühren, bis alle Zutaten gut durchmischt sind.

Die Backoblaten auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen. Mit 2 Teelöffeln jeweils kleine Kugeln der Masse portionieren und in die Mitte der Oblate legen.

Im vorgeheizten Backofen dann bei 150°C ca. 10–15 Min. backen.

Tipp

Als Verzierung kann man die Makronen mit der Spitze zu 1/3 in geschmolzene Kuvertüre eintauchen.

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen