Weihnachtslieder

Weihnachtliche Stimmung mit den Klassikern

Weihnachten ist ein besinnliches Fest. Kein Wunder, denn zum Ende des Jahres beanspruchen wir all unsere Sinne: Der Geruch von Weihnachtsplätzchen liegt in der Luft. Die Weihnachtsdekoration funkelt in den Städten. Und überall erklingen Weihnachtslieder. "O Tannenbaum" und "O, Du fröhliche" singen wir laut mit, obwohl wir den Text zuletzt in der Grundschule gelesen haben.

Weihnachtslieder wie "Last Christmas" von Wham! oder "All I Want For Christmas Is You" von Mariah Carey sind weltweit erfolgreich. Da fällt es schwer, sich selber für einen Klassiker zu entscheiden. Wir haben unsere Top 10 der internationalen und deutschsprachigen Weihnachtslieder zusammengestellt. Welches Weihnachtslied ist dein Favorit? Vielleicht "Kling, Glöckchen, klingelingeling"? Dann viel Spaß mit unserem Video, darin findet ihr natürlich auch den Text.

Gemeinsam Singen macht Spaß und ist für jedes Alter ein schönes Erlebnis. Wir bedanken uns bei allen Sängerinnen und Sängern - ihr ward super und habt dem Aktion Mensch Weihnachtslied Video den richtigen Ton gegeben. Mitgemacht haben Kinder aus Schulen in Alfter, Bonn, Köln, Linnich und Lückerath.


Unsere Top 10 Weihnachtslieder

Unsere Top 10 Weihnachtslieder aus aller Welt
Von rockig bis romantisch

1. Wham! – "Last Christmas”
2. Michael Bublé – "It's Beginning To Look A Lot Like Christmas”
3. Eartha Kitt – "Santa Baby"
4. Mariah Carey – "All I Want For Christmas"
5. Bing Cosby – "White Christmas"
6. Bobby Helms – "Jingle Bell Rock"
7. Chris Rea – "Driving Home For Christmas"
8. Dean Martin – “Let It Snow, Let It Snow, Let It Snow"
9. Brenda Lee – "Rockin' Around The Christmas Tree"
10. José Feliciano – "Feliz Navidad"

Unsere deutschsprachigen Top 10 Weihnachtslieder
Für ein besinnliches Fest

1. Die drei Tenören – "O Tannenbaum"
2. Libera – "Still, Still, Still"
3. Roy Black – "Weihnachten bin ich zu Haus"
4. Tölzer Knabenchor – "Lasst uns froh und munter sein"
5. Helene Fischer – "Stille Nacht, heilige Nacht"
6. Rolf Zuckowski und seine Freunde – "In der Weihnachtsbäckerei"
7. Fischer Chöre – "Morgen, Kinder, wird's was geben"
8. Nana Mouskouri – "Süßer die Glocken nie klingen"
9. Philharmonischer Kinderchor Dresden – "Kling, Glöckchen, klingelingeling"
10. Die Wiener Sängerknaben – "Alle Jahre wieder kommt das Christuskind"


Woher kommen die Weihnachtslieder?

Weihnachten ist fest an das Christentum gebunden. Zunächst wurden Weihnachtslieder ausschließlich in den Kirchen gesungen, oft im Rahmen der beliebten Krippenspiele. Vielleicht das älteste bekannte Weihnachtslied ist "Nun komm, der Heiden Heiland", das Martin Luther auf der Basis des Hymnus "Veni redemptor gentium" des Ambrosius von Mailand (339–397) geschrieben hat. Bevor Luther im Rahmen der Reformation das gemeinsame Singen in der Kirche einführte, gab es nicht allzu viele Weihnachtslieder. Viele stammen von ihm selber, wie "Vom Himmel Hoch" und  "Gelobet seist du, Jesu Christ".

200 Jahre später half Johann Sebastian Bach, die Lieder Luthers im kollektiven Gedächtnis zu verankern. Das gemeinsame Singen und Musizieren von Weihnachtsliedern in der Familie wurde jedoch erst im 18. Jahrhundert zur Tradition. Das Weihnachtsfest wandelte sich zum heute bekannten Familienfest. In den Stuben des Bürgertums erklangen in den nächsten hundert Jahren Weihnachtsklassiker wie "Ihr Kinderlein kommet" und "Stille Nacht, heilige Nacht". Auch Winterlieder ohne christlichen Bezug sind in diesem Zeitraum entstanden, wie "O Tannenbaum", "Schneeflöckchen, Weißröckchen" oder "Leise rieselt der Schnee".

Weihnachtslieder von heute

Vor 150 Jahren machten Königin Victoria von England und ihr Mann Prinz Albert das deutsche Weihnachtsfest mit Christbaum, Geschenken und Liedern in England populär. Die in England und Amerika gesungenen Christmas Carols entwickelten sich bald zu einem Massenmarkt. Professionelle Songschreiber sahen das Potential. Vom amerikanischen Komponisten James Lord Pierpont stammt das Winterlied "Jingle Bells" (1859), das bis heute weltweit populär ist. Aus dem Jahr 1934 ist der Song "Santa Claus is coming to town" von James "Haven" Gillespie, 1942 schrieb Irving Berlin den Megahit "White Christmas".

Die berühmte Version von Bing Crosby ist mit 100 Millionen Exemplaren die bestverkaufte Single aller Zeiten. "Last Christmas" der Gruppe Wham! von 1984 ist ebenfalls zum Dauerklassiker avanciert. Der deutsche Kinderliedermacher Rolf Zuckowski hat mit seinem Hit "In der Weihnachtsbäckerei" von 1987 die Freuden des Weihnachtsplätzchenbackens besungen und ist heute nicht mehr aus der Weihnachtszeit wegzudenken. Trotz aller Tradition sind Weihnachtslieder ein lebendiges und sich ständig erneuerndes Genre.

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen